Domain grossmuenster.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt grossmuenster.de um. Sind Sie am Kauf der Domain grossmuenster.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Architektur in Afrika:

Architektur in Afrika
Architektur in Afrika

Die Urbanisierungsprozesse, die sich heute in Afrika vollziehen, sind die weltweit größte stadtplanerische Herausforderung der Gegenwart. Von 400 Millionen Menschen ist die Rede, wenn es um den Bevölkerungszuwachs afrikanischer Agglomerationen bis 2050 geht. Doch wie werden diese Megacities aussehen, wenn sich eine urbane Stadtkultur an vielen Orten erst seit einer Generation herausbilden kann? Wird der Typus afrikanische Stadt mehr sein als eine Ansammlung von Dörfern? Wenn wir zukünftig über urbane Lebensformen auf unserem Planeten nachdenken, können wir Afrika nicht länger ignorieren. Diese Architekturmonografie will gängigen Klischees entgegenwirken und die baukünstlerische Vielfalt südlich der Sahara in ein neues Licht rücken. Denn Bauen in Afrika ist weit mehr als die Lehmhütte mit Strohdach. Die sieben Kapitel sind zugleich ein Plädoyer für einen selbstverständlicheren Umgang mit Architektur und Städtebau auf einem Kontinent, der sich längst von Postkolonialismus, Korruption und Armut emanzipiert.

Preis: 28.00 € | Versand*: 0.00 €
Architektur In Afrika - Philipp Meuser  Taschenbuch
Architektur In Afrika - Philipp Meuser Taschenbuch

Die Urbanisierungsprozesse die sich heute in Afrika vollziehen sind die weltweit größte stadtplanerische Herausforderung der Gegenwart. Von 400 Millionen Menschen ist die Rede wenn es um den Bevölkerungszuwachs afrikanischer Agglomerationen bis 2050 geht. Doch wie werden diese Megacities aussehen wenn sich eine urbane Stadtkultur an vielen Orten erst seit einer Generation herausbilden kann? Wird der Typus afrikanische Stadt mehr sein als eine Ansammlung von Dörfern? Wenn wir zukünftig über urbane Lebensformen auf unserem Planeten nachdenken können wir Afrika nicht länger ignorieren. Diese Architekturmonografie will gängigen Klischees entgegenwirken und die baukünstlerische Vielfalt südlich der Sahara in ein neues Licht rücken. Denn Bauen in Afrika ist weit mehr als die Lehmhütte mit Strohdach. Die sieben Kapitel sind zugleich ein Plädoyer für einen selbstverständlicheren Umgang mit Architektur und Städtebau auf einem Kontinent der sich längst von Postkolonialismus Korruption und Armut emanzipiert.

Preis: 28.00 € | Versand*: 0.00 €
Hofmann, Michael: Die Architektur in den Handelszentren der deutschen Kolonien in Afrika
Hofmann, Michael: Die Architektur in den Handelszentren der deutschen Kolonien in Afrika

Die Architektur in den Handelszentren der deutschen Kolonien in Afrika , Das Buch bietet einen Überblick über die Vielfalt und Entwicklung der deutschen Architektur in den sieben bedeutendsten Städten der ehemaligen afrikanischen Kolonien. Ein kurzer Abriss der städtebaulichen Entwicklung und rekonstruierte Stadtpläne aus der Zeit um 1914 mit Kennzeichnung vieler abgebildeter Bauten ermöglichen eine Vorstellung von der Lage der Gebäude und von der Topographie der jeweiligen Stadt. 382 historische Ansichtskarten und 64 historische Fotos führen den damaligen Baubestand vor Augen. Anhand der Abbildungen zeigt sich, dass es eine Entwicklung von aus Deutschland importierten Fertigteilhäusern und einfachen Holz- und Steinbauten zu repräsentativen und dem Klima angepassten Steinge­bäuden in allen hier vorgestellten Städten gab. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 49.95 € | Versand*: 0 €
Die Architektur In Den Handelszentren Der Deutschen Kolonien In Afrika - Michael Hofmann  Kartoniert (TB)
Die Architektur In Den Handelszentren Der Deutschen Kolonien In Afrika - Michael Hofmann Kartoniert (TB)

Das Buch bietet einen Überblick über die Vielfalt und Entwicklung der deutschen Architektur in den sieben bedeutendsten Städten der ehemaligen afrikanischen Kolonien. Ein kurzer Abriss der städtebaulichen Entwicklung und rekonstruierte Stadtpläne aus der Zeit um 1914 mit Kennzeichnung vieler abgebildeter Bauten ermöglichen eine Vorstellung von der Lage der Gebäude und von der Topographie der jeweiligen Stadt. 382 historische Ansichtskarten und 64 historische Fotos führen den damaligen Baubestand vor Augen. Anhand der Abbildungen zeigt sich dass es eine Entwicklung von aus Deutschland importierten Fertigteilhäusern und einfachen Holz- und Steinbauten zu repräsentativen und dem Klima angepassten Steingebäuden in allen hier vorgestellten Städten gab.

Preis: 49.95 € | Versand*: 0.00 €

Schneit es in Afrika?

Ja, es schneit in einigen Teilen Afrikas, insbesondere in den höheren Gebirgsregionen wie dem Atlasgebirge in Marokko oder dem Ruw...

Ja, es schneit in einigen Teilen Afrikas, insbesondere in den höheren Gebirgsregionen wie dem Atlasgebirge in Marokko oder dem Ruwenzori-Gebirge in Uganda. In den meisten anderen Regionen Afrikas ist Schnee jedoch sehr selten und tritt nur in extremen Wetterbedingungen auf.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

In Afrika reiten Elefanten?

Ja, in einigen Teilen Afrikas werden Elefanten für touristische Aktivitäten wie Safaris geritten. Allerdings wird dies zunehmend k...

Ja, in einigen Teilen Afrikas werden Elefanten für touristische Aktivitäten wie Safaris geritten. Allerdings wird dies zunehmend kritisiert, da das Reiten von Elefanten als Tierquälerei angesehen wird und negative Auswirkungen auf das Wohlbefinden der Tiere haben kann. Es gibt jedoch auch Projekte und Reservate, die sich auf den Schutz und die Rehabilitation von Elefanten konzentrieren und keine Reitaktivitäten anbieten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wachsen in Afrika Äpfel?

Ja, Äpfel können in einigen Teilen Afrikas angebaut werden, insbesondere in gemäßigten Regionen mit ausreichendem Wasserangebot un...

Ja, Äpfel können in einigen Teilen Afrikas angebaut werden, insbesondere in gemäßigten Regionen mit ausreichendem Wasserangebot und geeigneten Bodenbedingungen. Allerdings ist der Anbau von Äpfeln in Afrika im Vergleich zu anderen Kontinenten begrenzt, da das Klima in den meisten afrikanischen Ländern zu warm oder zu trocken ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Verhungern Menschen in Afrika?

Ja, es gibt viele Menschen in Afrika, die an Hunger leiden. Dies liegt oft an verschiedenen Faktoren wie Dürre, Armut, Konflikten...

Ja, es gibt viele Menschen in Afrika, die an Hunger leiden. Dies liegt oft an verschiedenen Faktoren wie Dürre, Armut, Konflikten und unzureichender Infrastruktur für Landwirtschaft und Nahrungsmittelproduktion. Es gibt jedoch auch viele Organisationen und Initiativen, die versuchen, den Hunger in Afrika zu bekämpfen und die Ernährungssicherheit zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Tiere in Afrika
Tiere in Afrika

Warum ist der Löwe der 'König der Tiere'? Warum macht sich das Krokodil keine Sorgen um ausgefallene Zähne? Und welche Farbe hat die Zunge der Giraffe? Kinder kennen die wilden Bewohner Afrikas normalerweise aus dem Zoo. Dieses Buch nimmt die kleinen Leser und Leserinnen mit auf eine spannende Reise und zeigt ihnen die Tiere auf großartigen Fotos in ihrer natürlichen Umgebung.

Preis: 9.95 € | Versand*: 0.00 €
Gefangen in Afrika
Gefangen in Afrika

Die Geschichte einer Frau, die in Afrika durch die Hölle geht Ihre Kindheit ist die Hölle – die Nachkriegszeit prägt Gerti Bruns, die kaum Chancen auf Bildung hat. Mit dreizehn flieht sie aus ihrem Elternhaus, wird jedoch als unbezahltes Dienstmädchen wieder ausgenutzt. Eine erneute Flucht führt sie scheinbar ins Paradies: Der gut aussehende Leo Wolf bietet ihr endlich ein Leben in Sicherheit und Wohlstand. Doch dann geht Leo ins politisch brisante Südwestafrika, wo Apartheid herrscht und Bürgerkrieg droht. Und er gibt keine Ruhe, bis Gerti endlich bereit ist, ihm mit den beiden Söhnen zu folgen. So gerät sie in die größte Falle ihres Lebens, der Gerti wieder nur durch Flucht entkommen kann – aber nicht ohne ihre Söhne! Wird die Familie je nach Deutschland zurückkehren?

Preis: 11.00 € | Versand*: 0.00 €
Stausee in Afrika
Stausee in Afrika

Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Kapitel: Merowe-Staudamm, Goreangab-Damm, Grand-Ethiopian-Renaissance-Talsperre, Volta-Stausee, Gilgel Gibe III, Cabora-Bassa-Talsperre, Kariba-Talsperre, Inga-Staudamm, Al-Wahda-Stausee, Nassersee, Liste der Staudämme in Namibia, Kouilou, Hartbeespoort-Stausee, Owen-Falls-Damm, Nangbeto-Staudamm, Kafue-Talsperre, Tekeze-Talsperre, Barrage de Manantali, Bagauda-Stausee, Koka-Stausee, Katse-Talsperre, Kossoustausee, Gariep-Damm, Tana Beles, Boali-Talsperre, Kainji-Stausee, Maga-Damm, Turkwel-Talsperre, Itezhitezhi-Damm, Hardap-Damm, Avis-Damm, Nyumba ya Mungu Reservoir, Ben Metir, Vaal-Stausee, Ndungu-Damm, Lower Usuma, Asejire-Stausee, Ziga-Stausee, Albert-Falls-Stausee, Von-Bach-Damm, Oanob-Damm, Hombolo-Stausee, Cambambe-Talsperre, Mabayani-Damm, Naute-Damm, Sannar-Damm, Olushandja-Damm, Swakoppforte-Damm, Nubia-See, Mtera-Stausee, Omatako-Damm, Kompienga-Stausee, Tiga-Stausee, Omdel-Damm, Lagdo-Stausee, Liste von Talsperren Südafrikas, Mare aux Vacoas, Bagré-Stausee. Auszug: Der Merowe-Staudamm, auch Hamdab High Dam ist eine Talsperre in Sudan. Der Staudamm liegt am Nil unterhalb des vierten Kataraktes, etwa 350 bis 400 km nördlich von Khartum nahe der Stadt Karima. Der Stausee erstreckt sich vom Damm beim Ort Hamdab bis zur Insel Mograt westlich von Abu Hamad. Vor Fertigstellung wurde der Stausee auf 170 bis 200 km Länge geschätzt, mit einem Speicherraum von 12,5 Milliarden m³, einer Oberfläche von 476 km² und einer mittleren Tiefe von 26 m. Das Einzugsgebiet ist 2,87 Millionen km² groß. Der Staudamm ist insgesamt 9200 m lang, bis zu 67 m hoch und besteht aus unterschiedlichen Teilen: Das Wasserkraftwerk am Fuß des Dammes hat mit zehn Francis-Turbinen eine Nennleistung von 1.260 MW (bezogen auf die Nennleistung der Generatoren). Jede Turbine hat bei einer Fallhöhe von 43 m einen Ausbaudurchfluss von 300 m³/s. Das Regelarbeitsvermögen wird bei einer Auslastung von 50 Prozent (d.h. 630 MW) auf jährlich 5500 GWh geschätzt. Sie wird die bisherige sudanesische Stromproduktion ungefähr verdoppeln. Die Scheinleistung der zehn baugleichen Generatoren beträgt 140 MVA, der Wirkfaktor ist 0,90, die Nennspannung ist 13,8 kV, die benötigte Nenndrehzahl ist 100/min, hieraus folgt eine Polpaarzahl p=30. Auf Grund der hohen Polpaarzahl haben die Maschinen einen hohen Durchmesser. Zur gesamten Anlage gehört der Neubau von insgesamt rund 1000 km Strom-Übertragungsleitungen nach Khartum und Port Sudan sowie in die benachbarten Orte Merowe und Dunqula. Mit der Stromerzeugung wurde Anfang März 2009 begonnen. Als weiterer positiver Effekt ist geplant, neben der Stromerzeugung Wasser über etwa 400 km lange Kanäle abzuleiten und zur landwirtschaftlichen Bewässerung nutzbar zu machen. So soll ein arides Gebiet von rund 400.000 ha zu fruchtbarem Ackerland gemacht werden. Als Auftragnehmer sind mehrere ausländische Firmen an dem Projekt beteiligt: Hinweistafel an der Brücke über den Nil bei Merowe.Geldgeber sind vier Banken aus arabischen Staaten und die China E , Merowe-Staudamm, Goreangab-Damm, Grand-Ethiopian-Renaissance-Talsperre, Volta-Stausee, Gilgel Gibe III, Cabora-Bassa-Talsperre, Kariba-Talsperre, Inga-Staudamm, Al-Wahda-Stausee, Nassersee, Liste der Staudämme in Namibia, Kouilou , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 10.84 € | Versand*: 0 €
Unfertigkeit in antiker Architektur
Unfertigkeit in antiker Architektur

Unfertigkeit in antiker Architektur , Definitionen und Ursachen , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 39.90 € | Versand*: 0 €

Ist Syrien in Afrika?

Nein, Syrien liegt nicht in Afrika. Es ist ein Land im Nahen Osten, das an das Mittelmeer grenzt und an Länder wie die Türkei, den...

Nein, Syrien liegt nicht in Afrika. Es ist ein Land im Nahen Osten, das an das Mittelmeer grenzt und an Länder wie die Türkei, den Irak, Jordanien und den Libanon angrenzt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sind die Kolonien in Afrika schuld daran, dass Afrika heute in Armut lebt?

Die Kolonialisierung Afrikas hat zweifellos einen erheblichen Einfluss auf die heutige Situation des Kontinents. Die Ausbeutung vo...

Die Kolonialisierung Afrikas hat zweifellos einen erheblichen Einfluss auf die heutige Situation des Kontinents. Die Ausbeutung von Ressourcen, die Einführung von willkürlichen Grenzen und die Unterdrückung der einheimischen Bevölkerung haben zu langfristigen wirtschaftlichen, politischen und sozialen Problemen geführt. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass die heutige Armut in Afrika nicht ausschließlich auf die Kolonialisierung zurückzuführen ist, sondern auch auf eine Vielzahl anderer Faktoren wie Korruption, schlechte Regierungsführung und ungerechte Handelsbeziehungen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Gibt es Wasser in Afrika?

Ja, es gibt Wasser in Afrika. Afrika hat viele Flüsse, Seen und Grundwasservorkommen. Allerdings gibt es in einigen Teilen des Kon...

Ja, es gibt Wasser in Afrika. Afrika hat viele Flüsse, Seen und Grundwasservorkommen. Allerdings gibt es in einigen Teilen des Kontinents Wasserknappheit aufgrund von Dürren, unzureichender Infrastruktur und mangelndem Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind Traditionen in Afrika?

In Afrika gibt es eine Vielzahl von Traditionen, die von Land zu Land und von Kultur zu Kultur unterschiedlich sind. Einige gemein...

In Afrika gibt es eine Vielzahl von Traditionen, die von Land zu Land und von Kultur zu Kultur unterschiedlich sind. Einige gemeinsame Traditionen sind jedoch das Feiern von Festen und Zeremonien, das Erzählen von Geschichten und Legenden, das Tragen von traditioneller Kleidung und Schmuck sowie das Praktizieren von traditionellen Heilmethoden und spirituellen Riten. Traditionen spielen eine wichtige Rolle bei der Bewahrung der kulturellen Identität und des Erbes der afrikanischen Völker.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Ampadu, Christopher: Afrika - Religiosität und Entwicklung in Afrika:
Ampadu, Christopher: Afrika - Religiosität und Entwicklung in Afrika:

Afrika - Religiosität und Entwicklung in Afrika: , Die traditionelle Religion Afrikas und ihre Auswirkungen auf die Entwicklung Afrikas verstehen , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 92.90 € | Versand*: 0 €
Anderswo. Allein in Afrika
Anderswo. Allein in Afrika

Plötzlich getrennt von seinen zwei Weggefährten wagt sich Anselm allein in die südafrikanische Kalahari-Wüste – auf dem Fahrrad. Tritt für Tritt entwickelt sich sein atemberaubender Weg durch den afrikanischen Kontinent, stets hautnah an den Menschen und der Natur. Kein Wasser kaufen, nur aus eigener Kraft reisen, trotz wilder Tiere in der Natur zelten – Afrika ist unberechenbar und herausfordernd. Doch selbst nach schweren Krankheiten und 3.000 Kilometern gegen den Wind durch die Sahara ist klar: Afrika ist auch kraftvoll, farbenfroh und voller Leben. Es wächst in Anselm eine tiefe Liebe zu diesem riesigen Kontinent, ein tiefes Vertrauen in seine Mitmenschen und sich selbst, sowie die Erkenntnis, dass man allein nicht einsam sein muss.

Preis: 14.99 € | Versand*: 3.95 €
Heinz Strunk in Afrika
Heinz Strunk in Afrika

Sonne, Palmen, Black Jack, Bürgerkrieg. Seit Jahren reist Heinz Strunk zu Weihnachten mit einem Freund in die Fremde. Wohin, ist eigentlich egal, Hauptsache Meerblick, gepflegte Anlage und in der Nähe ein Spielcasino. Die beiden bevorzugen nämlich Reisen, bei denen die Erholung nicht durch tolle Erlebnisse, neue Anregungen oder interessante Urlaubsbekanntschaften erfolgt, sondern durch Nicht-Erkrankung, körperliche Ruhe und keine Gewichtszunahme. Anders gesagt: Den größten Erholungswert haben Reisen, auf denen nichts passiert. Diesmal soll es nach Mombasa gehen. Die erste Woche verläuft wie geplant: essen, trinken, schlafen, Glücksspiel. Doch am zweiten Weihnachtsfeiertag sind in Kenia Wahlen angesetzt, und plötzlich hallen Gewehrschüsse durch die Nacht von Mombasa ... «Lustig wie nie zuvor!» NDR Kultur

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
Quax In Afrika (DVD)
Quax In Afrika (DVD)

s/w Erleben Sie die zwerchfellerschütternden Abenteuer des Otto Groschenbügel. Der Bruchpilot startet voll durch schlägt im afrikanischen Urwald so manche Kapriole und landet zielsicher im Himmel der Liebe.

Preis: 9.99 € | Versand*: 6.95 €

Welche Länder in Afrika bereisen?

Welche Länder in Afrika bereisen? Afrika ist ein vielfältiger Kontinent mit 54 Ländern, die jeweils ihre eigenen einzigartigen Kul...

Welche Länder in Afrika bereisen? Afrika ist ein vielfältiger Kontinent mit 54 Ländern, die jeweils ihre eigenen einzigartigen Kulturen, Landschaften und Sehenswürdigkeiten bieten. Zu den beliebtesten Reisezielen in Afrika gehören Länder wie Südafrika mit seiner atemberaubenden Natur und Wildtieren, Ägypten mit seinen antiken Pyramiden und Tempeln, Marokko mit seinen farbenfrohen Souks und Wüstenlandschaften sowie Kenia und Tansania für Safaris und die Beobachtung der Tierwanderungen. Es gibt jedoch noch viele weitere faszinierende Länder in Afrika zu entdecken, die alle ihre eigenen einzigartigen Erlebnisse und Abenteuer bieten. Welche Länder in Afrika würdest du gerne bereisen?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Marokko Ägypten Südafrika Kenia Tansania Namibia Ghana Ruanda Uganda Senegal

Wie bezahlt man in Afrika?

In Afrika gibt es verschiedene Zahlungsmethoden, je nach Land und Region. In einigen Ländern ist Bargeld immer noch die am häufigs...

In Afrika gibt es verschiedene Zahlungsmethoden, je nach Land und Region. In einigen Ländern ist Bargeld immer noch die am häufigsten verwendete Zahlungsmethode, insbesondere in ländlichen Gebieten. Mobile Zahlungsdienste wie M-Pesa sind auch weit verbreitet und ermöglichen es den Menschen, Geld über ihre Mobiltelefone zu senden und zu empfangen. In einigen städtischen Gebieten werden auch Kredit- und Debitkarten akzeptiert, vor allem in größeren Geschäften und Hotels. Darüber hinaus gewinnen auch digitale Zahlungsmethoden wie Online-Banking und E-Wallets zunehmend an Bedeutung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Mobile Barter Cash Credit Transfer Digital Currency Payment System Exchange

Welche Pinguine leben in Afrika?

Welche Pinguine leben in Afrika? In Afrika leben hauptsächlich Brillenpinguine, auch bekannt als Südafrikanische Pinguine. Sie sin...

Welche Pinguine leben in Afrika? In Afrika leben hauptsächlich Brillenpinguine, auch bekannt als Südafrikanische Pinguine. Sie sind die einzige Pinguinart, die auf dem afrikanischen Kontinent brütet. Diese Pinguine sind in der Lage, sich an die warmen Temperaturen anzupassen und leben hauptsächlich an der südafrikanischen Küste. Brillenpinguine sind aufgrund von Überfischung, Ölverschmutzungen und Lebensraumverlust stark gefährdet und stehen unter Naturschutz.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Elefant Giraffe Zebra Flamingo Papagei Nashorn Hyäne Springbock Schakal

Wann ist in Afrika Muttertag?

In Afrika wird der Muttertag nicht an einem festen Datum gefeiert, sondern variiert je nach Land. Einige afrikanische Länder feier...

In Afrika wird der Muttertag nicht an einem festen Datum gefeiert, sondern variiert je nach Land. Einige afrikanische Länder feiern den Muttertag am selben Tag wie in vielen anderen Ländern, nämlich am zweiten Sonntag im Mai. In anderen Ländern wie Ägypten wird der Muttertag am 21. März gefeiert, dem ersten Tag des Frühlings. Es gibt also keine einheitliche Regelung für den Muttertag in Afrika, sondern es hängt von den Traditionen und Bräuchen des jeweiligen Landes ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Datum Februar Mai Tradition Familie Feiern Geschenke Blumen Dankbarkeit Mutterliebe.

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.